Karriere Kontakt
Impressum

24-Stunden-Service



Alarmsysteme

Sie haben sämtliche mechanischen Sicherungen umgesetzt? Das ist eine gute Grundlage. Doch der Täter findet immer einen Weg. Auch bei aller Vorsicht, niemand ist perfekt!

Mit einer Alarmanlage können Sie Schwachstellen reduzieren. Beispielsweise hat Ihr Mitarbeiter vergessen die Tür zu verschließen. Nicht auszudenken Sie hätten jetzt keine Alarmanlage! Möglicherweise zahlt Ihre Inventarversicherung nicht den Gesamtschaden. Und dieser ist groß, denn der Täter hätte alle Zeit der Welt.

Fazit!
Ein Einbruch kann mit einem Alarmsystem nicht völlig verhindert, aber der Schaden kann erheblich gemindert werden.

Haben Sie schon daran gedacht, dass eine Einbruchmelde-Anlage auch noch über weitere nützliche Funktionen verfügt?

Prävention
Allein das Vorhandensein einer Alarmanlage schreckt ab. Die Täter möchten schnell, unerkannt und effizient an Ihr Diebesgut herankommen. Durchkreuzen Sie im Vorfeld deren Vorhaben! In elektronisch gesicherten Objekten wird ca. 3-mal weniger eingebrochen als in ungesicherten.

Brandmeldeanlage und Rauchmelder retten leben!
Der Rauchmelder wird in die Alarmanlage eingebunden und funktioniert ähnlich, wie bei einem Einbruch. Es wird ein Alarmruf an die 24h-Service-Notrufzentrale abgesetzt sowie ein örtlicher Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr kann Leben retten und das Ausweiten der Zerstörung verhindern.

Persönlicher Schutz
In die Einbruchmeldeanlage ist ein Überfall/Panikknopf integriert. Schnelle Hilfe kann über die 24h-Service- und Notrufzentrale angefordert werden.

Sollten Sie zukünftig unsere professionellen und vielschichtigen Sicherheitsdienstleistungen in Anspruch nehmen wollen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wir stehen mit unseren Lösungen und unserer hausinternen 24h-Wach- und Leitstelle für nunmehr 40 Jahre zertifizierte Sicherheit. Dies ist, und darauf sind wir zurecht stolz, einmalig im norddeutschen Raum.